Was ist ThetaHealing®?

ThetaHealing® ist eine energetische Methode, die tiefgreifende Veränderungen auf physischer, emotionaler und geistiger Ebene vollzieht. Und das recht schnell und nachhaltig. Diese Technik vereint Quantenphysik, Meditation, spirituelle Philosophie, altes Wissen und alte Weisheiten miteinander. Die Technik wurde in den 90er Jahren von Vianna Stibal entwickelt und ist mittlerweile weltweit bekannt.

Theta-Gehirnwellenfrequenz: Das Tor zum Unterbewusstsein

ThetaHealing erfolgt in der Theta-Gehirnfrequenz, wie es der Name schon sagt. Unser Gehirn schwingt in fünf möglichen Gehirnwellenfrequenzen: Alpha, Beta, Delta, Theta und Gamma. Die Theta-Frequenz bezeichnet den Zustand kurz vor dem  Einschlafen bzw. kurz nach dem Aufwachen oder wenn wir in Meditation sind, also in tiefer Entspannung. In der ThetaHealing®-Sitzung ist man tiefenentspannt und bekommt alles bei klarem Bewusstsein mit.

In der Theta-Frequenz kommen wir an das Unterbewusste und kommen so an die Ursachen deines Denkens, Fühlens und Handelns. Dort im Unterbewusstsein sind die Überzeugungen, Emotionen und Gedankenmuster, die du anhand von Erfahrungen und Erlebnissen mit den jeweiligen Verknüpfungen abgespeichert hast. Und das ist ja auch gut so.

Nur, wenn du immer die gleichen unbefriedigenden Erfahrungen machst, nicht wirklich mit deinen gewünschten Zielen weiterkommst und du dich unglücklich fühlst, weil du dich selbst begrenzt oder Angst vor etwas hast, dann gilt es einen Blick in die Zusammenhänge zu werfen: Welche Überzeugungen, Glaubensprogramme vorliegen und wie sie miteinander verwoben sind.

Und ja, in unserem Unterbewusstsein liegt auch unser wahres Potenzial, die göttliche allumfassende Liebe und die eigene Wahrheit.

ThetaHealing® arbeitet dabei auf vier Ebenen:

  1. Mentale Ebene: Was wir von Kindheit an von unserem Umfeld gelernt und akzeptiert haben.
  2. Genetische Ebene: Was wir von unseren Vorfahren bis hin zur 7. Generation an Überzeugungen und Glaubensmuster per DNA mitbekommen haben.
  3. Historische Ebene: Dort sind Erinnerungen aus vergangenen Leben gespeichert, sowie Glaubenssätze vom kollektiven Bewusstsein.
  4. Seelenebene: Was unsere Essenz ist, das was uns ausmacht.

Sobald die Zusammenhänge und damit das Gedankenmuster gefunden ist, kann es recht schnell und mit ThetaHealing® auf allen vier Ebenen energetisch gelöst werden. Dabei steht dein freier Wille immer an erster Stelle. Du entscheidest selbst, was du wie verändern möchtest und alles passiert nur mit deiner verbalen Zustimmung.

Gefühle für dich, die du vielleicht noch nicht kennst

Während der Sitzung bekomme ich als ThetaHeiler® die Info von der Schöpferkraft, welche Gefühle für dich wichtig sind, damit du das neu von dir gewählte Programm besser integrieren kannst. Dabei bekommst du Gefühle „gelehrt“, die du vielleicht noch nicht kennst. Beispielsweise, die göttliche Definition von Leichtigkeit, Geduld, Lebensfreude, Mut, bedingungslose Liebe.

In diesem Video habe ich den Versuch gestartet, dir zu zeigen, was ich bei dem sogenannten „Einspielen“ der Gefühle sehe. Klick hier, um das Video zu sehen. 

All das ist möglich und auch gleich für dich spürbar. Oft sagen meine Kunden, dass sie sich leicht und gut danach fühlen. Das ist immer wieder erstaunlich.

Diese Schöpferkraft ist völlig religionsunabhängig.  Sie ist die „Kraft“, die „Quelle“, die „All-umfassende-Liebe“, die „Alles-was-ist Energie“, die durch den ThetaHealing® Practitioner wirkt und die Veränderung bewirkt.

Wofür kann man ThetaHealing anwenden?

ThetaHealing® kann für alle Lebensbereiche eingesetzt werden, wie Partnerschaft, Beziehungen, Beruf, Berufung und Gesundheit, für die ganze Vielfalt des Lebens.

Für Situationen mit dem gleichen wiederkehrenden Gedankenmuster, für Beziehungskonflikte und für die Suche nach dem Sinn des Lebens.

Es geht immer um die gleiche Frage:

Was steckt dahinter?

Was möchte auf Seelenebene erlöst bzw. gelöst werden?

„Auch in den Sitzungen danach bewegt und löst Sibylle vieles, was sich über die Jahre an Schmerz und blockierenden Glaubenssätzen in mir festgesetzt hat. Dabei schafft sie jedes Mal einen geschützten Raum, der es mir erlaubt, mich komplett für die Heilung zu öffnen.“ Julia

 

Die ThetaHealing® Technik dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Sie ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

Über mich

Mein Name ist Sibylle. Ich bin Coach und ThetaHealing® Practitioner. Ich unterstütze Menschen dabei, ihre blockierenden Glaubenssätze und einschränkende Programme aufzuspüren und sich davon zu befreien. Hier erfährst du mehr von mir.

Keine News verpassen? Dann trage Dich jetzt ein!

envelope-o

* Pflichtfeld

Mit der Eintragung in den Newsletter erhältst du monatlich in unregelmäßigen Abständen kostenlose Inspirationen für deine Eigenmacht, Informationen zu Produkten und Aktionen. Du kannst deine Eintragung jederzeit widerrufen. Dazu findest du am Ende jeder E-Mail einen Abmeldelink. Deine Daten werden zur Verarbeitung an den E-Mail-Provider CleverReach versendet. Mehr Infos dazu, findest du in der Datenschutzerklärung.

„Ich spürte, während Sibylle daran arbeitete, wie ein „Schalter“ in meinem Herzen umgelegt wurde und die ganze Kraft und Energie sich von meinem Herzen mit einem Schwall in meinen Körper ergoss. Danach folgte ein Gefühl der Entspannung und Ausgeglichenheit. Man spürt sehr deutlich, dass sich auf eine andere Ebene Dinge lösen, verschieben oder verändern und das in kürzester Zeit.“ Anja, Neustadt

„Ob du glaubst, du kannst es oder ob du glaubst, du kannst es nicht, du hast in beiden Fällen Recht.“

(Henry Ford)